Das Festspielprogramm 29. Mai - 2. Juni 2019 - Übersicht

Donnerstag
30. Mai 2019
17.00 Uhr

Wahlverwandtschaften. Schumann und Schubert

Vortrag von Joachim Reiber

Donnerstag
30. Mai 2019
18.00 Uhr
Bibliothekssaal
Ochsenhausen

Karten: 18 - 46 €

Schubert und Schumann
 

Ulf Rodenhäuser
Klarinette
Bernd Glemser
Klavier
Christian Altenburger
Violine
Patrick Demenga
Violoncello
Christoph Schiller
Viola
Esko Laine
Kontrabass

Robert Schumann

1810 - 1856

Fantasiestücke op. 73
für Klarinette und Klavier


Robert Schumann

1810 - 1856

Klaviertrio Nr. 1 d-Moll, op. 63


Pause



Franz Schubert

1797 - 1828

Klavierquintett A-Dur, D 667
,,Forellenquintett''


Komponist der deutschen Romantik
Robert Schumann gehörte zu den Komponisten der deutschen Romantik, die Franz Schuberts damals noch wenig bekannten Werke bewunderten und erforschten. Vereint sind die beiden großen Meister durch den Umstand, trotz eines tragischen Schicksals Meisterwerke von zeitloser Gültigkeit geschaffen zu haben.


Ulf Rodenhäuser Bernd Glemser Christian Altenburger Patrick Demenga Christoph Schiller Esko Laine