Das Festspielprogramm 09. Mai - 13. Mai 2018 - Übersicht

Donnerstag
10. Mai 2018
18.00 Uhr
Bibliothekssaal
Ochsenhausen

Karten: 18 - 40 €

Die Klaviertrios von Johannes Brahms
 

Jasminka Stancul
Klavier
Christian Altenburger
Violine
Patrick Demenga
Violoncello

Johannes Brahms

1833 - 1897

Klaviertrio Nr. 1 H-Dur, op.8


Johannes Brahms

1833 - 1897

Klaviertrio Nr. 2 C-Dur, op.87

Pause



Johannes Brahms

1833 - 1897

Klaviertrio Nr. 3 c-Moll, op.101


Kammermusik des ausgehenden 19. Jahrhunderts
Bekannt für seine ausgeprägte Selbstkritik, hat Johannes Brahms mit den Werken, zu deren Veröffentlichung er sich entschloss, die Kammermusik des ausgehenden 19.Jahrhunderts entscheidend geprägt. Beim Schwäbischen Frühling laden wir Sie ein, eine zyklische Aufführung seines Schaffens in der Gattung Klaviertrio zu erleben.


Jasminka Stancul Christian Altenburger Patrick Demenga
Donnerstag
10. Mai 2018
17.00 Uhr

Erlebtes und Gestaltetes


Johannes Brahms in seinen Klaviertrios

Vortrag von Joachim Reiber